Montag, 9. Februar 2015

Mensch, mach deinen Kopf hoch!


Dieses Wochenende hat mir mal wieder unglaublich gezeigt, wie mir dieses ganze übers Handy Geschreibe auf die Nerven geht...

Macht es gut ihr Lieben und denkt dran, manchmal einfach das Handy in der Tasche lassen!


Kommentare:

  1. Ich verstehe echt, was du meinst. Ich rede auch lieber persönlich mit den Leuten, weil man beim Schreiben einfach soo viel welassen muss und es ist dann einfach nicht mehr dasselbe. Außerdem schreibe ich persönlich auch nicht so gerne mit Leuten, weil es mich irgendwie einfach stresst, ständig so vielen antworten zu müssen (klingt vielleicht etwas komisch, aber ich mag das echt nicht :D ).
    Und wenn man jemandem gegenüber steht ist es eben einfach viel persönlicher.
    Liebe Grüße♥
    triggeredtoperfection.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Du hast vollkommen mit deinem Text recht! Ich kenne das Gefühl nur zu gut. Das kuriose bei mir ist: Einige Klassenkameradinnen messen ihre "Beliebtheit" anhand ihrer Whatsappkontakte, wo man sich denkt "Nein, ein Kopfschütteln reicht da nicht nur". Manchmal finde ich es wirklich traurig, dass einige von uns nur noch ihr Handy sehen....
    Finde deinen Post wirklich toll & du hast auch super schöne Bilder gemacht! (:


    Liebste Grüße ♥ Lia
    www.dreamerthinkinglovely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch nicht gut, dass so viele fast nur noch am Handy sitzen.
    Toller Post!
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, schau doch mal vorbei!
    ♥, Erika
    erikaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. das kenn ich und kann ich voll verstehen. ich hab auch noch einige posts in den entwürfen :D
    schöne bilder! :)

    AntwortenLöschen