Donnerstag, 29. Januar 2015

Blogvorstellung Teil 1

Hallo ihr Lieben,
ich habe vor einiger Zeit eine Blogvorstellung begonnen. Heute will ich euch den ersten Teil der Blogs zeigen, ein weiterer Teil kommt! Es war super spannend sich die Blogs durchzugucken und ich habe endlich ein paar neue Blogs gefunden. Ich lasse die Aktion auch weiterhin offen und stelle wenn es passt immer mal welche vor. 

Anstatt einer Beschreibung der Blogs gibt es ein Zitat, um welches ich die Blogger gebeten habe mir dazu lassen.
Schaut unbedingt bei den Leuten vorbei, ich kann euch die Blogs alle nur empfehlen!


'never mistake my silence as weakness, no one plans a murder out loud.'


Do it Now sometimes Later becomes Never und take a breath and let the rest come easy.

"If you stand for nothing, you will fall for everything"


Sonntag, 18. Januar 2015

nichts wichtiges!



Zurzeit verbringe ich mal wieder ein bisschen Zeit auf  Tumblr  und sehne mich nach dem Frühling..

Ich hab heute gemerkt, dass ich ja mal eine Blogvorstellung angefangen habe. Hem, das kommt noch! Also macht gerne mit Blogvorstellung.

Bei Instagram bin ich auch immer noch aktiv ninamtzt uund hennephoto

Ich werde mich jetzt meinem super spannenden Philosophiereferat widmen,



Mittwoch, 14. Januar 2015











Die Fotos haben wir vor ein paar Wochen gemacht und es sind die ersten Fotos des Jahres und dann auch noch von mir..

Eine kleine Info nebenbei, da das ja zum Bloggen irgendwie dazugehört:
Es gibt eine kleine große Änderung für mich. Nachdem ich seit ungefähr 3 Jahren Vegetarierin bin, seit letztem Jahr angefangen hab mich langsam vegan zu ernähren, bin ich jetzt Veganerin.
Ich hatte nie vor Veganerin zu werden und hab immer gesagt, Vegetarierin ja, Veganerin nein.
Ich mach das jetzt für meine Gesundheit, da mir dazu geraten wurde. Aber als wär es nicht schon genug, esse ich jetzt auch kein Weizenmehl mehr und das ist wirklich fast überall drin. Nicht etwa weil ich vor habe irgendwie eine Diät zu machen, sondern weil mein Körper das nicht ab kann. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie das funktionieren soll, vor allem wenn ich außerhalb von Zuhause esse. Mir war es schon oftmals unangenehm zu sagen, dass ich kein Fleisch esse, weil ich es hasse wenn man nicht einfach das isst was auf den Tisch kommt. Meistens geht es die Sache einfach wegzulassen, aber mal gucken was das jetzt wird. Und vorallem wie es in zwei Wochen aussieht. Ich werde berichten!

Donnerstag, 1. Januar 2015

365 offene Seiten

Heute 2 Posts, zur Feier des Tages. Hier die Fotos meiner Nachbarin. Darüber kann ich mich einfach jeden Tag aufs neue freuen, so jemanden nebenan zu haben, weil diese Shootings kann man einfach nur spontan machen! Da sie seit letztem Jahr endlich ihren Führerschein hat, können wir jetzt auch schnell mal zu anderen Orten fahren, als nur zur Wiese hinterm Haus. Ich glaub man merkt es an meinen Fotos, dass ich es einfach liebe abends, wenn die Sonne kurz vorm untergehen ist Fotos zu machen. Es macht einfach Spaß dieses Licht zu finden und einzufangen.
Regelmäßig Fotos auf ( Instagram: hennephoto )